Dipl.-Psychologin und Gestalttherapeutin Ruth Meyer
Praxis für Hypnose und Gestalttherapie

bei Ängsten, Depressionen und Süchten

 
     

Heilhypnose

 
   


Der Schwerpunkt meiner Arbeit/Das Unterbewusstsein

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Kommunikation mit Ihrem Unterbewusstsein, dort, wo Ängste, Panikattacken, Depressionen. Süchte und psychosomatische Krankheiten als tiefe Störung Ihres Gefühlslebens ihren Ursprung haben. Sie lernen, welche Gefühle und Wünsche Sie abwehren, und wie Sie nicht vollzogene Entwicklungsschritte aufarbeiten können. Alles bisher Erlebte -von der Zeugung bis jetzt- alles Erduldete, Erlittene, Konflikthafte, Fehlinterpretierte- hat unser Unterbewusstsein in Form von Bildern gespeichert. Je nachdem, ob ich Bilder mit positiven oder negativen Gefühlen gespeichert habe, sind meine Erfahrungen geprägt. Mindestens neunzig Prozent unserer Handlungen, Gedankenmuster und Gefühle werden automatisch von unserem Unterbewusstsein gesteuert ohne Einfluss unseres bewussten Willens. Dies ist wissenschaftlich belegt.

Zugang zum Unterbewusstsein

Das Unterbewusstsein lässt sich also nicht durch den Verstand beherrschen. Deswegen ist es auch so schwierig bis unmöglich, über den Willen tiefgreifende Veränderungen herbeizuführen. Die emotionalen Ursachen über Gespräche im Rahmen einer Therapie aufdecken zu wollen, erweist sich als schwer bzw. langwierig, da sie eben unbewusst, verdrängt, abgespalten sind. HEILHYPNOSE ist ein extremes Wachsein im Unterbewusstsein, ohne dass der Verstand ständig zweifelnd eingreift. Im abgesenkten Trancezustand besteht die Möglichkeit, dass Unterbewusstsein anzusprechen. HEILHYPNOSE ermöglicht so den Zugang zum verdrängten Ursprung psychischer und psychosomatischer Störungen. Negative innere Bilder ziehen sich so immer weiter zurück und lösen sich auf. Nur das, was Sie sich selbst wünschen, kann ihr Unterbewusstsein aufnehmen. Es findet keine Manipulation meinerseits statt. HEILHYPNOSE ist Hilfe zur Selbsthilfe!

Körperlich spüren Sie eine angenehme Schwere, Wärme und Ruhe. In diesem Zustand erhält nun Ihr Unterbewusstsein entsprechend Ihren Symptomen individuelle Suggestionen. Alles, was Ihr Ohr im Trancezustand hört, gelangt ins Unterbewusstsein. Ihr Unterbewusstsein erhält neue Impulse, die es nach der Hypnosebehandlung umsetzt. Das Unterbewusstsein in jedem Menschen hat nämlich immer das Bestreben, sein Wunschdenken zu verwirklichen.

HEILHYPNOSE ist ein entspannter, entängstigender, tief erholsamer schöpferischer Zustand des Lernens und der Neuorientierung. Sie lernen wie “im Schlaf“ und ohne Willensanstrengung und sind doch im aktiven, wachen, geistig aufmerksamen Zustand, wobei kritisches Denkvermögen und ethische Werturteile unverändert aufrecht erhalten bleiben. Es gilt der Grundsatz 'ich lasse Kontrolle los, um an innerer Kontrolle zu gewinnen'. Geistige und seelische Suchprozesse werden angeregt und ins Fließen gebracht. Sie finden Ihre eigenen Ressourcen, stoßen auf Begabungen, die bewusst noch nicht zugänglich sind. Sie lernen, Konflikte zu lösen und autonom Entscheidungen zu treffen. Ihre Persönlichkeit wird gestärkt in allen ihren Facetten, um selbstverantwortlich und kreativ mit sich und anderen Menschen zu leben und zu arbeiten. Sie entdecken Ihr SELBST! Und das ist die Grundvoraussetzung für jede Form von Lebensglück.


 
         
Praxis Dipl.-Psychologin Ruth Meyer • Im Gesundheitszentrum St. Pauli • Seewartenstr. 10 • 20459 Hamburg • Telefon 040 / 40 18 78 66 • info@heilhypnose-meyer.de