Dipl.-Psychologin und Gestalttherapeutin Ruth Meyer
Praxis für Hypnose und Gestalttherapie

bei Ängsten, Depressionen und Süchten

 
     

Meine Philosophie

 
    Als Gestalt - und Hypnosetherpeutin betrachte ich den Menschen als “unteilbares Ganzes”. Körperliche, emotionale und gedankliche Prozesse werden nicht voneinander losgelöst, sondern als zusammengehörig verstanden.

Grundsätzliche Ursachen der Depressionen, Angst- Stress- und Suchtkrankheiten
Viele Krankheiten sind nichts anderes als das Ergebnis jahrelang unterdrückter Gefühle, die nicht erkannt und nicht gelebt wurden. Negative Erfahrungen des Lebens werden verdrängt. Hinter der neurotischen Angst und Depression, hinter Stress- und Suchtkrankheiten stehen oft nicht gelebte Wut und Aggressionen, Schuldgefühle, Trauer, kindliche Blockaden, ein geringes Selbstwertgefühl. Therapiert man die Ursache eines Leidens, werden Körper, Geist und Psyche gereinigt und befreit, und das Symptom verschwindet, weil es seinen Zweck erfüllt hat.

Hintergrund der Entstehung von Ängsten, Panikattacken, Depressionen, Süchten und Stressanfälligkeit
Sie können davon ausgehen, dass Sie entscheidende Schritte in Ihrer Persönlichkeits-
entwicklung nicht vollziehen konnten. Sie sind sozusagen in einem kindlichen Konflikt
steckengeblieben, was zur Folge hatte, dass Sie Ihren Handlungsspielraum immer
weiter eingeengt haben, zunächst, ohne es zu merken. Sie haben gelernt, sich einen
Panzer anzulegen und diese Panzerung hat zu einer so starken Einengung geführt, dass
Sie sich jetzt bestehenden Anforderungen nicht gewachsen fühlen. Ihr Leiden nimmt zu.
Immer spielt dabei Angst-Abwehr eine Rolle. Die Abwehr hat ihren Sinn als Schutz vor
unliebsamen Impulsen und Gefühlen! Der Preis ist Einengung des Handlungsspiel-
raumes. Der Panzer fällt häufig lange nicht auf. Erst in Krisensituationen kommt es zum
Versagen der Abwehr und zur Ausformung eines Symptoms (das kann schon vorher
untergründig existiert haben). In Krisensituationen werden von den verdrängten Gefühlen
welche gebraucht z.B. um sich trennen oder um eine neue Beziehung aufnehmen zu
können oder um trauern zu können.

 
         
Praxis Dipl.-Psychologin Ruth Meyer • Im Gesundheitszentrum St. Pauli • Seewartenstr. 10 • 20459 Hamburg • Telefon 040 / 40 18 78 66 • info@heilhypnose-meyer.de